December 21, 2017

October 13, 2017

September 20, 2017

April 29, 2017

April 9, 2017

December 11, 2016

Please reload

Aktuelle Einträge

Erfahrungsbericht zu Alu-Dibond "Butlerfinish" von Saal-Digital

March 28, 2018

 

 

In der Vergangenheit habe ich bereits des Öfteren Produkte bei Saal-Digital bestellt und war immer sehr zufrieden.

 

Im Rahmen einer Aktion von Saal-Digital durfte ich nun unter Inanspruchnahme eines Gutscheins eines ihrer Wandbilder-Produkte testen.

 

Ich wollte schon lange ein schwarz-weiß Bild, dass in unserem USA Urlaub in New York vor einem Jahr entstanden ist, auf Papier bringen. 

 

Da ich bisher noch keine Erfahrungen mit Alu-Dibond gemacht hatte, entschied ich mich für dieses Material. Genau genommen in der Abwandlung „Butler Finish“, da hierdurch schwarz-weiß Bilder einen ziemlich coolen Look verpasst bekommen sollen.

 

Alu Dibond besteht im Grunde aus einer dünnen Alu-Platte, die oberflächlich weiß ist. Das heißt, wird ein Bild darauf gedruckt, das reines Weiß beinhaltet, scheint die weiße Oberfläche weiß-metallisch im Bild durch.

Bei der Abwandlung Alu Dibond „Butler Finish“ besteht die Grundfläche aus gebürstetem Aluminium in Silber.

Im Umkehrschluss scheint dann genau dieses Silber an denjenigen Stellen des bedruckten Bildes durch, wo es weiße Bildinhalte darstellt.

Dies ergibt gerade bei schwarz-weiß Bildern einen ziemlich beeindruckenden Effekt. Es stellt sich ein recht plastischer Eindruck her und je nachdem, wie das Licht auf das Bild scheint, bzw. in welchem Winkel man auf das Bild schaut, wirkt es ganz unterschiedlich.

 

Die Produktauswahl und -bearbeitung, sowie die Bestellabwicklung mit der Saal-Digital Software ist wie immer sehr einfach und unkompliziert verlaufen.

 

Die Lieferung erfolgte zügig nach 5 Tagen.

 

Als das Bild bei mir ankam, war ich, auch wenn ich kein Freund von viel Verpackungsmüll bin, beeindruckt, wie sicher und professionell das Bild eingepackt war.

 

 

 

 

 

Als ich das Bild dann endlich ohne weitere Folien und Pappen in den Händen halten durfte, stellte sich bei mir ein erstes Staunen ein. Mit so einer guten Qualität hatte ich nicht gerechnet. Das Bild ist sehr detailliert auf die Aluminium-Platte gebracht worden und die Kontrastabstufungen sind ebenfalls toll umgesetzt. Ganz abgesehen von dem grandiosen Effekt des „Butler Finish“.

 

Dazu muss ich sagen, dass ich das Paket erst Abends nach der Arbeit auspacken konnte, es also bereits dunkel war und somit kein Tageslicht das Bild vernünftig ausleuchten konnte.

 

Am nächsten Morgen stellte sich daher das zweite Staunen ein, denn mit Tageslicht wirkt das „Butler Finish“ einfach noch einmal um ein Vielfaches mehr und besser. Da das Bild einen Vorder-, Mittel- und Hintergrund mit jeweils weißen Bereichen umfasst, wirkt es sehr plastisch und erzeugt eine wahnsinnige Tiefe.

 

 

 

 

 

 

Mit dem Staunen ging dann allerdings auch eine kleine Ernüchterung einher, da ich einen Kratzer auf der Oberfläche des Bildes entdeckte. 

Dieser war nicht auf den ersten Blick sichtbar und erstreckte sich auch nicht über das ganze Bild. Wenn man ihn aber erst einmal gesehen hatte, musste man immer wieder hinschauen.

Da ich ausschließen konnte, dass ich den Kratzer produziert hatte und aufgrund der professionellen Verpackung beim Transport auch nichts passiert sein konnte, vermutete ich einen Produktionsfehler. 

 

 

 

Ich kontaktierte den Kundenservice von Saal-Digital und mir wurde innerhalb von 2 Tagen zu meiner Zufriedenheit geholfen, indem ich mich zwischen einer Neubestellung oder einem Gutschein entscheiden konnte.

 

Insgesamt bin ich mit dem Bestellvorgang, dem Service und der Qualität des Produktes sehr zufrieden! Gerne wieder!

 

Hier könnt ihr euch das Produkt bei Saal-Digital anschauen:

 

http://www.saal-digital.de/wandbilder/alu-dibond-butlerfinish/

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© 2017 Jan Burau